Neues aus den Sparten

MTV Bispingen erkämpft Bronze bei German Open

2019-03-07 11:04 von Andreas Kowalke

HH

 

Bispingen . Bei den German Open in Hamburg haben drei Taekwondoka des MTV Bispingen auf sich aufmerksam gemacht .Mehr noch : Bronzemedaille erkämpfte Hannah Do  im Einzelwettbewerb, Bronzemedaillen erkämpften   Maileen Rehr und Stephanie Bombleski  im Teamwettbewerb. Insgesamt nahmen ca. 380 Sportler aus 27 Nationen am größten Turnier der Deutschen Taekwondo Union teil.

Im Einzelwettbewerb der Altersklasse  Acht-bis Elfjährigen startete Hannah Do und erkämpfte sich souverän die Bronzemedaille ( 7 Starter ).

Im Teamlauf der Altersklasse 12 - 14 Jährigen startete Maileen Rehr mit Zoe Pietruszak und Viktoria Scholtyssek ( Team Redfire ) und sie sicherten sich gekonnt die Bronzemedaille . Im Einzellauf dr AK 12- 14 Jährigen belegte Maileen einen ausgezeichnete 12 Platz  ( 35 Starter ).

Im Einzellauf der Altersklasse 15 - 17 Jahren konnte sich Tim Do  nicht ganz gegen die hochkarätige Konkurrenz aus Europa durchsetzen und belegte einen ebenso ausgezeichneten 18 Platz ( 32 Starter ).

Im Teamlauf der Altersklasse 18 - 30 Jahren startete Stephanie Bombleski mit Felina Schneider und Bianca Schönemeier ( Team Redfire )und das Trio sicherte sich souverän die Bronzemedaille ( 13 Starter ).Im Einzellauf der Altersklasse 18 - 30 Jahren belegte Stephanie Bombleski im Gesamtklassement eine sehr guten 30 Platz ( 58 Starter ) .

 

Zurück