Neues aus den Sparten

Julia Bombleski Bayerische Poomsaemeisterin

2012-09-22 19:22

Eichstedt

 

Vier Taekwondo-Sportler vom MTV-Bispingen starteten gemeinsam mit Sportlern vom Team Redfire Bad Münder bei den Bavarian Technical Open in Eichstätt. Insgesamt nahmen ca. 250 Sportler aus 18 Bundesländern, sowie aus Österreich, Schweiz,Frankreich und Korea am Turnier teil. Zunächst standen die Paar-und Synchronwettbewerbe auf dem Programm.Im Synchronwettbewerb ging Julia Bombleski mit Magdalena Fröhnel (Team Redfire ) und Rebecca Stein ( Hansu Hannover ) als Favoriten an den Start.Das Trio überzeugte mit zwei ausgezeichnet gelaufenen Poomsaes und sichertesich mit drei Punkten Vorsprung überlegen den ersten Platz ( Goldmedaille ).Ebenso startete Niels Kammann mit Fuad Mamedov und Lukas Labinski ( beideTeam Redfire ) und mischten  im Synchronlauf mit.So konnte das Trio ebenfalls überzeugen und musste sich nur mit zwei zehntel Punkten Rückstand zum ersten Platz dem nordrhein-westfälischen Trio geschlagen geben.Platz zwei(Silbermedaille). Im Paarlauf der Jugend startete Julia Bombleski und Niels Kammann zum ersten Mal in der höheren Klasse bis 18 Jahren. Beide konnten in einem stark besetzten Starterfeld mit zwei gut gelaufenen Poomsaes überzeugen und sicherten sich den dritten Platz ( Bronzemedaille). Nicht so gut lief es für Lisa Sarikaya und Nico Kammann in einem ebenso stark besetzten Starterfeld im Paarlauf der Jugend bis 15 Jahren. Die Poomsae Palchang liefen beide nicht so druckvoll und verfehlten um zwei zehntel Punkten den Sprung in das Finale der besten Acht    ( Platz 9 ).

Am stärksten besetzt waren die Einzellauf –Disziplinen , in dem die MTV-B. Sportler antreten mussten. Gut lief es für Nico Kammann im Einzellauf der Jugend bis 13 Jahren. Beide Poomsaes lief er routiniert und sicherte sich den dritten Platz ( Bronzemedaille). Nicht so gut lief es im Einzellauf für Lisa Sarikaya , Julia Bombleski und Niels Kammann in den jeweiligen Altersklassen , in dem sie starteten. So konnten die drei MTV-B. Poomsae –Läufer sich gegenüber den Mitbewerbern nicht durchsetzen uns so belegte Lisa Sarikaya und Julia Bombleski  ( beide Platz 9 )und Niels Kammann ( Platz 11 ).

 

Zurück