Neues aus den Sparten

3 Sportler des MTV Bispingen starten auf international besetzten Ranglistenturnier

2014-09-27 11:25

BRT

 

Das Bundesranglistenturnier Nord fand dieses Jahr am 27. September in Hamburg statt. Dort starteten neben 150 weiteren Teilnehmern auch 3 Sportler vom MTV Bispingen. In der Synchronklasse der Jugend weiblich 12-14 startete Lisa Sarikaya zusammen mit zwei Sportlerinnen vom Taekwondo Verein Redfire. Insgesamt waren vier Teams gemeldet so, dass gleich das Finale gelaufen wurde. In der finalen Runde lief das Team um Lisa Sarikaya die Poomsae 7 und 4 ausdrucksvoll und erreichte mit einem deutlichen Abstand zu den hinteren Plätzen Rang 2. In der international stark besetzten Paarlaufgruppe der Jugend von 15-17 starteten Lisa Quoos und Nico Kammann. In der Vorrunde setzten sie sich mit der Poomsae 4 deutlich gegen ihre Gegner durch und erreichten das Finale der besten 8. Doch dann schafften sie es nicht ganz sich gegenüber der starken Konkurrenz durchzusetzen. Sie liefen die anspruchsvollen Poomsae 10 und 11 gut, erreichten jedoch Rang 6 mit einen knappen Rückstand von nur 0,3 Punkten hinter dem zweiten Paar der niedersächsischen Taekwondo Union. 

 

Zurück