Neues aus den Sparten

Gold,Silber und Bronze für den MTV Bispingen

2017-04-14 17:06 von Andreas Kowalke

Leipzig

 

Bispingen:  Drei Taekwondo-Sportler vom MTV Bispingen nahmen Anfang April beim offenen 17. Leipziger Technikturnier  in Leipzig teil.Zu dem  Turnier waren  160 Sportler aus 19 Vereinen und 4 Landesverbänden angereist . Alle Sportler mußten im Finale zwei ausgeloste Poomsaes im Abstand von einer Minute laufen. Die Wertung erfolgte zu 40 % Technik und 60 % Repräsentation.

Im Einzellauf weiblich der Leistungsklasse 4 bis 9 Jahren konnte sich Hannah Do durchsetzen und erreichte einen  ausgezeichneten zweiten Platz ( Silbermedaille).

Im Einzellauf weiblich der LK  3 bis 13 Jahren belegte Maileen Rehr einen guten fünften Platz.

Im Einzellauf männlich er LK 3 bis 13 Jahren konnte sich Tim Do durchsetzen und erkämpfte sich den ersten Platz ( Goldmedaille ).

Im Paarlauf der LK 3 bis 14 Jahren startete Maileen Rehr und TimDo. Beide konnten sich mit zwei gut gelaufenen Poomsaes behaupten und erkämpften sich den dritten Platz ( Bronzemedaille ).

 

 

Zurück