Neues aus den Sparten

Bispinger Taekwondoka gewinnen acht Goldmedaillen

2012-07-18 10:43

TKD

 

Mit einem neun-köfigen Poomsae –Nachwuchsteam ging der MTV-Bispingen beim ersten Landesnachwuchsturnier in diesem Jahr an den Start und schnitt hervorragend ab. Mit acht Gold, fünf Silber und drei Bronzemedaillen kehrten die MTV-Taekwondoka vom 1. Poomsae-Technikturnier aus Hagenburg / Wunstorf zurück. Insgesamt nahmen ca. 230 Sportler aus 22 Vereinen an dem Turnier teil. So mussten zwei freigewählte Poomsaes aus den jeweiligen vorgegebenen Leistungsklassen gelaufen werden. Im Synchronlauf der Leistungsklasse 2 11-13 Jahre starteten  Lisa Sarikaya ,Lisa und Dana Quoos  und  in der Leistungsklasse 2  14 –17 Jahre und Yannik Kolberg , Oliver Schubmann und Mika Wagner . Beide Teams konnte durch herausragende Leistungen überzeugen und sicherten mit großem Vorsprung  den ersten Platz  und somit die Goldmedaille.Im Paarlauf  der Leistungsklasse 2 startete Lisa Sarikaya mit Yannik Kolberg   und in der Leistungsklasse 3 Marlies Grumpelt mit Dennis Kiefer .Beide Paarlaufteams konnten mit ihren Poomsaeläufen überzeugen  und so sicherte sich Lisa und Yannik überzeugend mit ihren Poomsaes den zweiten Platz und somit die Silbermedaille und ebenso  das zweite Paarlaufteam  mit  Marlies mit Dennis konnten den dritten Platz ergattern und  sich somit die Bronzemedaille sichern .

Auch in den Einzeldisziplinen konnten  die Bispinger ausgezeichnete Erfolge verbuchen . In den jeweiligen Leistungsklassen sicherten sich  souverän Lisa Sarikaya und Oliver Schubmann mit gutem  Punktevorsprung  den ersten Platz und somit die Goldmedaille. Ebenso erfolgreich konnten sich in den jeweiligen Leistungsklassen Lisa Quoos , Mika Wagner und Lukas Büsch sich etablieren. Auch sie konnte mit ihren Leistungen überzeugen und sicherten  sich den zweiten Platz  und somit die Silbermedaille. Auch überzeugen konnte Yannik Kolberb mit seinen Leistungen . Er sicherte er sich ebenfalls einen Podestplatz und konnte  die Bronzemedaille für sich sichern.In stark besetzten Starterfeldern konnten sich Dana Quoos und Dennis Kiefer den vierten Platz sichern und Marlies Grumpelt den sechsten Platz .Die Trainer Nico und Georg Kammann sowie Julia und  ,,George ,, Bombleski zeigten sich mit den Leistungen ihrer Schützlinge hoch zufrieden. 

 

Zurück