Neues aus den Sparten

Bispinger Taekwondoka beim Bundeslehrgang

2012-07-04 23:40

Breitensport

 

19 Taekwondoka des MTV-Bispingen nahmen kürzlich am Bundesbreiten-sportlehrgang in Bad Münder teil,zu dem rund 320 Sportler aus ganz Nord-deutschland angereist waren.Nach einer kurzen Vorstellung der Referenten durch Christian Senft übernahm DJ Alpha mit Tae Bo das Aufwärmtraining. Danach konnte mann mit den Disziplinen Kampf bei Levent Tunkat ,Poomsae bei Hado Yun , Selbstverteidigung mit und ohne Waffen bei Christian Senft, Selbstverteidigung am Boden bei Alfred Gehlen sowie Einschrittkampf/Taekwondo –Akrobatik bei Dr.Jens Birgholz wählen. So war für jeden Sportler, vom Gelb- bis zum Schwarzgurt, etwas dabei, um neue Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln. Den nächsten Bundesbreitensportlehrgang wird der MTV-Bispingen wieder mit einer großen Sportlerzahl besuchen.

 

Zurück