Neues aus den Sparten

Bispinger Taekwondoka bei der German Open Poomsae

2015-06-19 12:34

TT11

344 Taekwondo - Sportler aus 22 Nationen nahmen kürzlich bei dem internationalen  German Open Poomsae - Turnier  der Deutschen Taekwondo-

Union , darunter auch drei Sportler vom MTV- Bispingen ,teil. Die meisten

Sportler stellten die National-Teams der teilnehmenden 22 Länder sowie Sportler aus den einzelnen Landeskadern aus Deutschland .

In den sehr stark besetzten Einzelläufen weiblich 15 bis 17 Jahren ( 46 Starter )

und männlich 15 bis 17 Jahren ( 39 Starter ) wurden die Gruppen jeweils

halbiert um einen schnelleren Ablauf  der Poomsae-Läufe zu gewährleisten .

Trotz der guten und intensiven Vorbereitung reichte die Leistung für Lisa Quoos, Lisa Sarikaya und Nico Kammann nicht aus ,um sich für Zwischenrunde   der Besten Zehn zu qualifizieren .

Im hochkarätig besetzten  Paarlauf 15 bis 17 Jahren nahmen 19 Paare aus neun Nationen . darunter Lisa Quoos und Nico Kammann ,  teil. Das Bispinger

Paar konnte sich trotz einer guten Leistung nicht für die Endrunde qualifizieren

und belegte mit fünfzehntel Punkten Rückstand zum Finalplatz den dreizehnten Platz .

Zurück